RENI e.V. erhält Hugo-Michel-Preis verliehen

Projekte in den Bereichen der Jugendförderung, der Nachwuchsgewinnung und anderer sozialer Projekte mit Bezug zur Philatelie
Forumsregeln
Meinungen und Aussagen die von einzelnen Mitgliedern des Bund-Forums getroffen wurden, stellen nicht die Meinung des gesamten Forums, seiner Repräsentanten oder seines Betreibers dar.

RENI e.V. erhält Hugo-Michel-Preis verliehen

Beitragvon Redaktion » Samstag 5. November 2016, 23:41

Das Regionale Netzwerk Integration (RENI e.V.) hat auf der Briefmarkenmesse Sindelfingen den mit 500,- EUR dotierten Hugo-Michelpreis 2016 verliehen bekommen.

Über das von der Bund-Forum GmbH geförderte Projekt der von der Familie Hack getragenen RENI e.V. haben wir bereits berichtet:

viewtopic.php?f=1000&t=22376

Auch für die Zukunft hat das engagierte Ehepaar große Pläne. Ab Dezember trägt die RENI e.V. den Förderverein der Bürgermeister-Ziethen-Grundschule in Berlin-Lichtenberg mit 480 Schülern. Der Anteil an Migrantenkindern beträgt an der Schule knapp 60%. Philatelie wird hier nun als Arbeitsgemeinschaft im Ganztag angeboten. Man rechnet mit cirka 300 Teilnehmern.

Gerne unterstützt das Bund-Forum dieses tolle Vorhaben mit einer Barspende i.H. von 200,- EUR.

Natürlich werden wir an dieser Stelle weiter über dieses Projekt berichten.
Benutzeravatar
Redaktion
Sehr erfahrener User
 
Beiträge: 806
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Re: RENI e.V. erhält Hugo-Michel-Preis verliehen

Beitragvon Cicero » Sonntag 6. November 2016, 18:01

Endlich mal eine positive Meldung aus der Phila-Scene.

Glückwunsch an „RENI e.V.“ – ein wahrlich würdiger Preisträger!

Wunderbar zu sehen, mit welcher Freude und Begeisterung die Kinder bei der Sache sind.

Schön auch zu wissen, daß das Projekt durch das „Bund Forum“ unterstützt wird.

Darüber hinaus würde ich gerne zusätzlich helfen und philatelistisches Material zur Verfügung stellen – vielleicht auch noch weitere User hier.
Daher meine Frage an die Redaktion: Wie kann man das am sinnvollsten organisieren – direkt dorthin schicken (dann bitte hier die Adresse einblenden) oder besser an das „Bund-Forum“ senden und ihr gebt das dann weiter?

Viele Grüße

Wolfgang
Benutzeravatar
Cicero
Profi User
 
Beiträge: 4812
Registriert: Samstag 14. April 2012, 23:51


Zurück zu Jugendförderung, Nachwuchsgewinnung, soziale Projekte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste