Bremen 5 (b)

Stempel die zweifelsfrei zum Schaden der Sammler verwendet wurden
Forumsregeln
Solltet ihr im Internet oder an anderer Stelle auf einen zweifelhaften Stempel treffen, meldet eure Entdeckung per Mail und aussagekräftigen Bildern an redaktion@bund-forum.de. Sofern sich euer Verdacht bestätigen sollte, wird unsere Redaktion an dieser Stelle eine Warnmeldung veröffentlichen.

Bremen 5 (b)

Beitragvon Redaktion » Dienstag 23. September 2014, 18:26

Gestempelte Ecken der hohen Dauerserienwerte sind gesucht und teuer und daher ein lohnendes Betätigungsfeld für den ambitionierten Fälscher. Anders lässt sich ist dieses finstere Machwerk, das wir bei Ebay gefunden haben, nicht rational erklären.

Die abgebildeten Bremen- und Feldpoststempel sind beide falsch und wurden im Übrigen mit der identischen falschen Stempelfarbe auf dem 3 RM-Wert verewigt. Eine Kombination dieser beiden Stempel, zumal mit einem Datumsunterschied von drei Monaten, kann es auf dieser Ausgabe in echt nicht geben.

bremen feldpost.JPG


Vor dem ungeprüften Erwerb von Marken mit dem Stempel "Bremen 5 (b)" muss daher gewarnt werden.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Redaktion
Sehr erfahrener User
 
Beiträge: 777
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Bestätigte Falschstempel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jeffco und 57 Gäste