67 Ludwigshafen 1 (xg)

Stempel die zweifelsfrei zum Schaden der Sammler verwendet wurden
Forumsregeln
Solltet ihr im Internet oder an anderer Stelle auf einen zweifelhaften Stempel treffen, meldet eure Entdeckung per Mail und aussagekräftigen Bildern an redaktion@bund-forum.de. Sofern sich euer Verdacht bestätigen sollte, wird unsere Redaktion an dieser Stelle eine Warnmeldung veröffentlichen.

67 Ludwigshafen 1 (xg)

Beitragvon Redaktion » Samstag 21. März 2015, 19:20

Bei diesem Stempel handelt es sich um einen im großen Stil zum Schaden der Sammler nachverwendeten Stempelgerät, das sich seit Jahren in Privathand befindet.

Ludwigshafen falsch.JPG
(657.41 KiB) 776-mal heruntergeladen


Zum wiederholten Male werden bundesdeutsche Dauerserien mit diesem Stempel bei Ebay angeboten; die folgende Auktion ist exemplarisch.

http://www.ebay.de/itm/Bund-347-362-x-y ... 1626206451

Besonders ärgerlich ist, dass der Anbieter Thorsten Müller, Anne-Frank- Str. 4, 67459 Böhl - Iggelheim gleich 10 falsch gestempelte Sätze im Angebot hat.
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 947
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Bestätigte Falschstempel