(1) Berlin-Charlottenburg 9 - Berufsphilatelisten ....

Stempel die zweifelsfrei zum Schaden der Sammler verwendet wurden
Forumsregeln
Solltet ihr im Internet oder an anderer Stelle auf einen zweifelhaften Stempel treffen, meldet eure Entdeckung per Mail und aussagekräftigen Bildern an redaktion@bund-forum.de. Sofern sich euer Verdacht bestätigen sollte, wird unsere Redaktion an dieser Stelle eine Warnmeldung veröffentlichen.

(1) Berlin-Charlottenburg 9 - Berufsphilatelisten ....

Beitragvon Redaktion » Dienstag 7. Juni 2016, 20:22

Der Handwerbestempel "(1) Berlin-Charlottenburg 9 - Berufsphilatelisten tagen in Berlin" wurde offensichtlich zum Schaden der Sammler nach verwendet. So muss man zumindest den Zettel interpretieren, der einem aktuellen gewerblichen Angebot bei Ebay beigefügt ist.

Wir sind der Meinung, dass es sich bei diesem Abdruck um ein Klischee handelt, dass dem echten Stempelgerät nachempfunden wurde.

Hwst. Berlin-Charlottenburg falsch.JPG


Hwst. Berlin-Charlottenburg falsch2.jpg



Wie der Stempel in echt aussieht zeigen folgende Bilder.

1 Berlin-Charlottenburg 9 - Berufsphilatelisten tagen in Berlin ECHT.JPG


1 Berlin-Charlottenburg 9 - Berufsphilatelisten tagen in Berlin ECHT2.jpg


Im Eigeninteresse sollten Marken mit diesem Handwerbestempel daher ausschließlich kompetent BPP-geprüft erworben werden.


---
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Redaktion
Sehr erfahrener User
 
Beiträge: 778
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Bestätigte Falschstempel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Majestic-12 [Bot] und 24 Gäste