(16) Eschwege 1 (p)

Stempel die zweifelsfrei zum Schaden der Sammler verwendet wurden
Forumsregeln
Solltet ihr im Internet oder an anderer Stelle auf einen zweifelhaften Stempel treffen, meldet eure Entdeckung per Mail und aussagekräftigen Bildern an redaktion@bund-forum.de. Sofern sich euer Verdacht bestätigen sollte, wird unsere Redaktion an dieser Stelle eine Warnmeldung veröffentlichen.

(16) Eschwege 1 (p)

Beitragvon Redaktion » Dienstag 19. September 2017, 10:46

Dieser Abdruck stammt von einem Klischee, dass einem echten Stempelgerät nachempfunden wurde und das auf Ausgaben der BR Deutschland zum Schaden der Sammler verwendet wurde.

Besonders fällt bei dem Falschstempel die Datumszeile auf, die keinen Platz für eine zweistellige Monatseinstellung zu lassen würde.

Eschwege 1 p falsch.jpg


Das echte Vergleichsstück mit Monatsangabe "12" zeigt dagegen wie eine korrekte Datumszeile im Stempel auszusehen hat.



Wie viele andere Falschstempel auch, wird auch dieser von dem gewerblichen Anbieter "Axel-Dieter Geschwindner
Bohlendamm 2, 30159 Hannover" als echt und mit Prüfgarantie angeboten.

http://www.ebay.de/itm/Luxus-BRD-Mi-Nr- ... Sw-0xYPBr3
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Redaktion
Sehr erfahrener User
 
Beiträge: 811
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Bestätigte Falschstempel