5439 Ailertchen (a)

Stempel die zweifelsfrei zum Schaden der Sammler verwendet wurden
Forumsregeln
Solltet ihr im Internet oder an anderer Stelle auf einen zweifelhaften Stempel treffen, meldet eure Entdeckung per Mail und aussagekräftigen Bildern an redaktion@bund-forum.de. Sofern sich euer Verdacht bestätigen sollte, wird unsere Redaktion an dieser Stelle eine Warnmeldung veröffentlichen.

5439 Ailertchen (a)

Beitragvon Redaktion » Dienstag 7. November 2017, 17:06

Bei diesen Abdrücken auf einem Satz Heuss Lumogen fällt uns die leicht abweichende Schriftart der Datumszeile mit Datum 26.4.62 auf.

5439 Ailertchen (a) falsch.jpg
(141.4 KiB) 1347-mal heruntergeladen


Der Verdacht der Manipulation bestätigt sich durch einen Blick auf den bis Mitte 1963 tatsächlich verwendeten Poststempel in dem 800-Seelen Dorf Ailertchen im Westerwald.

Ailterchen (a) 23.3.63.jpg
(25.49 KiB) 1347-mal heruntergeladen


Ein Stempeldatum aus dem Jahr 1962 kann mit dem (neuen) Poststempel mit vierstelliger Postleitzahl daher in echt nicht vorkommen.

Ein zweifelsfrei echter Stempelabdruck sieht im Übrigen so aus.

5439 Ailertchen (a) ECHT.jpg
(69.24 KiB) 1347-mal heruntergeladen


Was hier genau passiert ist, lässt sich nur vermuten. Möglicherweise befindet sich der Originalstempel in Privathand. Der Fälscher klebt das nicht passende Datum ab und stempelt die Datumszeile nach.

Der gewerbliche Ebay-Anbieter ist von seinem Angebot jedenfalls auch nicht überzeugt und bietet den Satz mit dem Attribut "Echtheit nicht bestimmt" an.

Bei den Y-Werten (Lumogen) der Dauerserie Heuss wurde in der Vergangenheit massiv mit Stempeln zum Schaden der Sammler manipuliert. Wir raten daher nachdrücklich dazu diese Ausgabe gestempelt ausschließlich BPP-geprüft zu erwerben.
Benutzeravatar
Redaktion
Sehr erfahrener User
 
Beiträge: 837
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Re: 5439 Ailertchen (a)

Beitragvon Ron Alexander » Mittwoch 8. November 2017, 17:49

Kleine Korrektur, nicht Ailterchen (a) sondern Ailertchen :)

Grüße,
Ron
Benutzeravatar
Ron Alexander
Erfahrener User
 
Beiträge: 123
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 17:52
Wohnort: Kreis Tübingen

Re: 5439 Ailertchen (a)

Beitragvon Redaktion » Mittwoch 8. November 2017, 18:07

Danke für den Hinweis. Habe den Fehler korrigiert.
Grüße Marc
Benutzeravatar
Redaktion
Sehr erfahrener User
 
Beiträge: 837
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Re: 5439 Ailertchen (a)

Beitragvon Ron Alexander » Mittwoch 8. November 2017, 20:06

Redaktion hat geschrieben:Danke für den Hinweis. Habe den Fehler korrigiert.
Grüße Marc


Bin aber selbst auch darauf reingefallen ;). Hier der Falschstempel jetzt noch vertont und animiert :).

RonAleX Falschstempel Aktuell (Ailertchen (a))
https://youtu.be/5nbPU5gVVQM

Grüße,
Ron
Benutzeravatar
Ron Alexander
Erfahrener User
 
Beiträge: 123
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 17:52
Wohnort: Kreis Tübingen


Zurück zu Bestätigte Falschstempel