BRD (21b) Iserlohn 1 (e)

Poststempel von denen sicher bekannt ist, dass sie sich in Privathand befinden

BRD (21b) Iserlohn 1 (e)

Beitragvon Redaktion » Montag 23. April 2018, 12:25

Aus einem Fundus von aus dem Postamt Iserlohn 1 entwendeten Poststempeln, stammt der abgebildete "(21b) Iserlohn 1 (e)". Der Stempel befindet sich nach unseren Informationen seit 1963 in Privathand. Kürzlich wurde er bei Ebay angeboten, ehe die Auktion vorzeitig beendet wurde.

Der Poststempel ist in keinem besonders gutem Zustand. Wie man auf der Abbildung gut erkennen hat, weist der Außenkreis einige sehr markante Ausbrüche auf, die auf eine intensive Nutzung im Schalterdienst schließen lassen.

Der Poststempel kann/konnte z.B. auf Ausgaben der Bizone oder Bund/Berlin bis 1963 zum Schaden der Sammler verwendet werden.

21b Iserlohn 1 e.jpg
(112.53 KiB) 94-mal heruntergeladen
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 936
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Poststempel in Privathand