Berlin Nr. 19 gestempelt Steglitz geprüft Schlegel - echt??

Stempel die abgeklärt werden müssen
Forumsregeln
Für eure Fragen und Hinweise zu einzelnen Themen und Beiträgen kontaktiert uns bitte per Mail unter redaktion@bund-forum.de

Berlin Nr. 19 gestempelt Steglitz geprüft Schlegel - echt??

Beitragvon Dani242 » Dienstag 28. März 2017, 21:28

Hallo zusammen,

mir wird die auf dem Bild sichtbare Berlin Nr. 19 in Luxusqualität mit wunderschönem Stempel und Prüfzeichen Schlegel BBP angeboten - Kann es sein, dass das Prüfzeichen gefälscht ist? Mir kommt die Marke zu schön vor, um echt zu sein....

Danke für Hilfe und Grüße,
Daniel
CCI27032017.jpg
(44.87 KiB) 580-mal heruntergeladen
CCI27032017_0001.jpg
(29.7 KiB) 576-mal heruntergeladen
Dani242
User
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 28. März 2017, 21:19

Re: Berlin Nr. 19 gestempelt Steglitz geprüft Schlegel - ech

Beitragvon Kontrollratjunkie » Dienstag 28. März 2017, 22:43

Meines Erachtens handelt es sich um eine Stempelfälschung und was noch schlimmer ist auch um eine Urkundenfälschung. Das Prüfzeichen "Schlegel BPP" ist auch falsch.
Von einem Erwerb der Marke rate ich ab.

Gruß
KJ
Sowjetische Besatzungszone -SBZ-
vor allem OPD Dresden (Ostsachsen)
Benutzeravatar
Kontrollratjunkie
Moderator
 
Beiträge: 11354
Registriert: Montag 23. Januar 2012, 14:37

Re: Berlin Nr. 19 gestempelt Steglitz geprüft Schlegel - ech

Beitragvon Redaktion » Mittwoch 29. März 2017, 08:47

Ich kann KJ's Analyse nur unterstreichen. Das einzig echte an diesem Machwerk ist die nackte Briefmarke. Alles andere (Aufdruck, Stempel und Prüfzeichen) sind sicher falsch. So ein Stück taugt maximal für eine Vergleichssammlung.
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 948
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06


Zurück zu Stempel - echt oder falsch?