Warnung vor neuen Ebay-Accounts von Arnold Kemmerer

Meldungen zum Thema Fälschungsbekämpfung und Verbraucherschutz
Forumsregeln
Für eure Fragen und Hinweise zu einzelnen Themen und Beiträgen kontaktiert uns bitte per Mail unter redaktion@bund-forum.de

Warnung vor neuen Ebay-Accounts von Arnold Kemmerer

Beitragvon Redaktion » Sonntag 6. März 2016, 13:42

Der bekannte Betrüger Arnold Kemmerer (nach eigenen Angaben wohnhaft Schul. 5/2, 63867 Johannesberg) ist bei Ebay wieder aktiv. Nachdem er von Ebay mit den Mitgliedsnamen "unterlage" und anderen Namen gesperrt wurde, ist er jetzt mit mehreren neuen Accounts wieder auf der Suche nach uninformierten Sammlern.

Die neuen Betrügeraccounts heißen "scratchoff15", "rosenbeet2015-8", "suddenly-16" , "hl.paul".

Bei allen Accounts handelt es sich um private Accounts die von dem gewerblichen Berufsbetrüger Kemmerer missbräuchlich genutzt werden. Neben erwiesenem Betrug addiert sich hier jetzt noch der Verdacht der gewerbsmäßigen Steuerhinterziehung. Zudem verstößt die Nutzung von privaten Accounts durch einen gewerblichen Händler gegen die Ebay-Regeln.

Weitere Informationen zu den kriminellen Machenschaften von Arnold Kemmerer aus Johannisberg erhaltet Ihr hier:

viewtopic.php?f=658&t=20142&p=59721&hilit=kemmerer#p59721
Benutzeravatar
Redaktion
Sehr erfahrener User
 
Beiträge: 806
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Meldungen zum Thema Fälschungsbekämpfung und Verbraucherschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste