Warnung - betrügerische Angebote des Ebay-Händler "wamaphil"

Meldungen zum Thema Fälschungsbekämpfung und Verbraucherschutz
Forumsregeln
Für eure Fragen und Hinweise zu einzelnen Themen und Beiträgen kontaktiert uns bitte per Mail unter redaktion@bund-forum.de

Warnung - betrügerische Angebote des Ebay-Händler "wamaphil"

Beitragvon Redaktion » Montag 18. Juli 2016, 14:42

Der in der Vergangenheit bereits mit "Haftbefehl zur Abgabe einer eidesstaatlichen Versicherung" gesuchte Händler Waldemar Malz, whft. Lange Strasse 23, 14715 Milower Land, ist uns bei Ebay unter dem Account "wamaphil" wieder einmal negativ aufgefallen.

http://www.ebay.de/itm/351774376377?eui ... Tags=bu=bu

Stempelfälschung Saarbrücken 2.JPG


Die angebotenen Marken weisen vorderseitig den bekannten Falschstempel "Saarbrücken 2" auf und sind auf der Rückseite mit einer Prüfzeichenfälschung "Ney BPP" versehen.

Vor dem Hintergrund der zweifelhaften Historie von Herrn Malz darf man davon davon ausgehen, dass es sich bei Anbieter und Fälscher um die gleiche Person handelt.

Von einer Geschäftsbeziehung mit Herrn Waldemar Malz raten wir daher dringend ab,
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Redaktion
Sehr erfahrener User
 
Beiträge: 777
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Meldungen zum Thema Fälschungsbekämpfung und Verbraucherschutz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bigmike78, Blumenbelege, Fiscus, Urban und 12 Gäste