Auction Galleries verkauft Beleg-Ganzfälschung als echt

Meldungen zum Thema Fälschungsbekämpfung und Verbraucherschutz
Forumsregeln
Für eure Fragen und Hinweise zu einzelnen Themen und Beiträgen kontaktiert uns bitte per Mail unter redaktion@bund-forum.de

Auction Galleries verkauft Beleg-Ganzfälschung als echt

Beitragvon Redaktion » Dienstag 26. Juni 2018, 17:35

Das Auktionshaus Auction Galleries (vormals Schwanke GmbH) verkauft eine Beleg-Ganzfälschung als echt.

https://www.auction-galleries.de/de/auc ... /lots/2944

8-2944-0.jpg
(241.02 KiB) 266-mal heruntergeladen


Der Halle-Stempel stammt von einem schlecht gemachten Klischee, dass nur wenig mit einem echten Stempelgerät gemeinsam hat. Abdrücke von echten Stempelgeräten des Postamtes Halle 1 sehen komplett anders aus.
Die Stempelfarbe der Fälschung weicht zudem deutlich ab. Darüber hinaus waren die Schrifttypen der verwendeten Schreibmaschine 1936 so noch nicht in Gebrauch.

Halle 1 u echt.jpg
(230.27 KiB) 269-mal heruntergeladen


Halle 1 d echt.jpg
(622.88 KiB) 251-mal heruntergeladen



Auction Galleries ist Mitglied im APHV.
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 947
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Meldungen zum Thema Fälschungsbekämpfung und Verbraucherschutz