(13b) Miesbach k

Stempel die zweifelsfrei zum Schaden der Sammler verwendet wurden
Forumsregeln
Solltet ihr im Internet oder an anderer Stelle auf einen zweifelhaften Stempel treffen, meldet eure Entdeckung per Mail und aussagekräftigen Bildern an redaktion@bund-forum.de. Sofern sich euer Verdacht bestätigen sollte, wird unsere Redaktion an dieser Stelle eine Warnmeldung veröffentlichen.

(13b) Miesbach k

Beitragvon Redaktion » Dienstag 29. September 2015, 20:36

Die Abbildung eines ziemlich schrägen Falschstempel übersendete uns unser Mitglied "privatpostfan". Der abgebildete Stempel "(13b) Miesbach k" ist ziemlich oval und bereits auf den ersten Blick als Falschstempel zu erkennen. Gefunden wurde dieses merkwürdige Machwerk bei Ebay.

Miesbach falsch.JPG
(82.99 KiB) 1084-mal heruntergeladen


Was sich der Fälscher hier gedacht hat, bleibt wohl für immer sein Geheimnis. Unseren Lesern empfehlen wir die Finger von derartigen Angeboten weg zu lassen.
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 970
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Bestätigte Falschstempel