Neues vom Prüferbund - Prüfgebiete Petry und Dr. Böheim

Die Nr. 1 in Deutschland
Forumsregeln
Unter der Unterschrift "Neues vom Prüferbund" veröffentlichen wir an dieser Stelle Pressemeldungen des BPP. Diese Meldungen werden redaktionell nicht von uns bearbeitet und können auch nicht durch unsere Nutzer kommentiert werden. Wir bitten um euer Verständnis.

Neues vom Prüferbund - Prüfgebiete Petry und Dr. Böheim

Beitragvon Redaktion » Freitag 5. Januar 2018, 19:24

Neues vom Prüferbund

Claus Petry, Hamburg, setzt seine Prüftätigkeit für das Gebiet Deutsches Reich Mi.-Nr. 31 - 52 bis 30.6.2018 weiter aus. Prüfungen erfolgen für das Gebiet Feldpost 2. Weltkrieg - Mi.-Nr. 6-12 (Inselpost) und Mi.-Nr. 17 (Ruhrkessel) wieder regulär.

Dr. Julius Böheim, Konstanz, steht für die Prüftätigkeit ab 1.1.2018 für die SBZ-Bezirke 3, 16, 20, 27, 37 und 41 wieder zur Verfügung.

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein gutes neues Jahr.

Mit freundlichen Grüßen
Gunnar Gruber

BUND PHILATELISTISCHER PRÜFER E.V.
Geschäftsstelle
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 975
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Bund Philatelistischer Prüfer (BPP)

cron