BRD - Glienicke "nachträglich entwertet"

Poststempel von denen sicher bekannt ist, dass sie sich in Privathand befinden

BRD - Glienicke "nachträglich entwertet"

Beitragvon Redaktion » Montag 20. August 2018, 14:52

Dieser Hammerstempel diente am Postamt in Glienicke (am Nordrand von Berlin) zur Nachentwertung von ungestempelt gebliebenen Marken. Er weist keine Postleitzahl auf.

Obwohl der Stempel ganz erheblich abgenutzt ist, wechselte er kürzlich bei Ebay für 102,- EUR den Besitzer.

https://www.ebay.de/itm/alter-Poststemp ... 7675.l2557

Poststempel.jpg
(66.33 KiB) 111-mal heruntergeladen
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 969
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Poststempel in Privathand