Neues vom Prüferbund - Erweiterungen von Prüfgebieten

Die Nr. 1 in Deutschland
Forumsregeln
Unter der Unterschrift "Neues vom Prüferbund" veröffentlichen wir an dieser Stelle Pressemeldungen des BPP. Diese Meldungen werden redaktionell nicht von uns bearbeitet und können auch nicht durch unsere Nutzer kommentiert werden. Wir bitten um euer Verständnis.

Neues vom Prüferbund - Erweiterungen von Prüfgebieten

Beitragvon Redaktion » Mittwoch 2. Mai 2018, 11:26

Wie der BPP heute auf seiner Facebookseite bekannt gibt, wurden auf der Prüfertagung in Nürnberg am 28. April 2018 folgende Prüfgebietserweiterungen beschlossen.

Dr. Julius Böheim
Prüfgebiet: Deutsches Reich Dienstmarken: Kontrollaufdrucke Wiesbaden, Oberförsterei Erlenhof

Dr. Johannes Hoffner
Prüfgebiet: Liechtenstein ab 1912, inkl. Mitläufer, ohne Flug und Zeppelinpost

Dr. Klaus Kalb
Prüfgebiet: SBZ Bezirkshandstempel 14

Andreas Rolle
Prüfgebiet: Bizone Sondermarken Mi.-Nr. 69-72, 101-110
Bizone Zwangszuschlagsmarken (Notopfer Berlin) Mi.-Nr. 1-8

Dr. Karsten Ruscher
Prüfgebiet: DDR Mi.-Nr. 242-3365, Spendenmarken, Zusammendrucke und Markenheftchen, Dienstmarken A bis E, Einschreibemarken, Paketgebührmarken

Heinrich Wasels
Prüfgebiet: Deutsches Besetzungsausgaben 1914-1918: Landesbotenpost 10. Armee


Weitere aktuelle Information zum BPP erhaltet ihr unter www.bpp.de oder auf Facebook.
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 975
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Bund Philatelistischer Prüfer (BPP)

cron