Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Dokumentation von Heuss I Bogenausgaben

Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Norbert » Dienstag 17. April 2012, 08:13

Nr. 185 y (Heuss Lumogen) im gestempelten Viererblock (gepr. BPP).

185y046.jpg
Benutzeravatar
Norbert
Forenbetreiber
 
Beiträge: 2680
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 08:26

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Norbert » Dienstag 17. April 2012, 08:14

Nr. 185 y im postfrischen Eckrand-Viererblock.

185y055.jpg
Benutzeravatar
Norbert
Forenbetreiber
 
Beiträge: 2680
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 08:26

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Rainer » Sonntag 29. April 2012, 18:01

Versuchsmarke lumogen mit Stempel "ENTWERTET", Stempel DARMSTADT 2 xy

Diese Umschläge sind keine echt gelaufenen Belege, sondern Versuchsmaterial, das nach Gebrauch entsorgt werden sollte.

img020.jpg
Rainer
 

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Rainer » Sonntag 20. Mai 2012, 15:09

Einzelfrankatur auf Inlandsbrief

 

img018-2.jpg
Rainer
 

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Rainer » Sonntag 20. Mai 2012, 15:11

waagerechtes Paar auf Adressträger

 

img019-2.jpg
Rainer
 

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon db50 » Freitag 24. Januar 2014, 15:05

** 100er Bogen mit Dz L7 und der lumogentypischen roten Bogennummer

dirksscanner185y.jpg
(854.4 KiB) 324-mal heruntergeladen
Eine Übersicht über alle bisher von mir verfassten Beiträge findet ihr hier
db50
Erfahrener User
 
Beiträge: 486
Registriert: Mittwoch 2. Mai 2012, 00:30

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Praktiker » Dienstag 7. März 2017, 20:06

** Viererblock Ecke 1 und Druckerzeichen 2

p185y dz2.jpg
(713.27 KiB) 218-mal heruntergeladen
Mein Sammelgebiet Bund/Berlin - alles was gesucht und teuer ist ;)
Praktiker
Profi User
 
Beiträge: 2577
Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 00:14

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Praktiker » Samstag 27. Mai 2017, 19:13

Viererblock postfrisch mit roter Bogenzählnummer. Bei den Lumogenwerten von 5-25 Pfg. sind die Nummern vierstellig. Bei den Werten 30 und 40 Pfg. ist die Nummer fünfstellig.

p185y bzn.jpg
(462.52 KiB) 178-mal heruntergeladen
Mein Sammelgebiet Bund/Berlin - alles was gesucht und teuer ist ;)
Praktiker
Profi User
 
Beiträge: 2577
Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 00:14

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Max und Moritz » Sonntag 2. Juli 2017, 14:52

Eckvierer mit Druckerzeichen 7.

2017_07_02 15-20-14.jpg
(128.58 KiB) 106-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Max und Moritz
Moderator
 
Beiträge: 2007
Registriert: Montag 23. Januar 2012, 08:27

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Praktiker » Dienstag 18. Juli 2017, 19:21

Viererblock Ecke 1 mit Handwerbestempel anläßlich des Großtauschtages des LV Berliner Philatelistenvereine e.V. "1 Berlin 30 (b) - 1.3.1963". Geprüft Schlegel BPP echt und einwandfrei.

p185y e1.jpg
(416.43 KiB) 103-mal heruntergeladen
Mein Sammelgebiet Bund/Berlin - alles was gesucht und teuer ist ;)
Praktiker
Profi User
 
Beiträge: 2577
Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 00:14

Re: Nr. 185 y > 20 Pfg. lumogen

Beitragvon Praktiker » Freitag 16. Februar 2018, 19:42

Viererblock mit roter Bogenzählnummer
gestempelt "61 Darmstadt 2 - 2.12.64"
Attest Schlegel BPP echt und einwandfrei

p185y bzn.jpg
(470.42 KiB) 60-mal heruntergeladen
Mein Sammelgebiet Bund/Berlin - alles was gesucht und teuer ist ;)
Praktiker
Profi User
 
Beiträge: 2577
Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 00:14


Zurück zu Heuss I Bogenausgaben

cron