Nr. 1562 = 400 Pf Sächsische Staatsoper Dresden

Dokumentation von Sehenswürdigkeiten Bogenausgaben

Nr. 1562 = 400 Pf Sächsische Staatsoper Dresden

Beitragvon Norbert » Sonntag 12. Februar 2012, 18:24

Paar (2 x 400 Pfg.) verwendet auf Einschreiben mit Sonderleistung Nachnahme von Pritzwalk nach Wittstock.

 

Benutzeravatar
Norbert
Forenbetreiber
 
Beiträge: 2680
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 09:26

Re: Nr. 1562 = 400 Pf Sächsische Staatsoper Dresden

Beitragvon Norbert » Sonntag 12. Februar 2012, 18:27

Eckrand der Nr. 1562 mit Zusatzfrankatur auf Einschreiben von Köln-Flughafen nach Hürth.

 

Benutzeravatar
Norbert
Forenbetreiber
 
Beiträge: 2680
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 09:26

Re: Nr. 1562 = 400 Pf Sächsische Staatsoper Dresden

Beitragvon mx5schmidt » Samstag 18. Februar 2012, 11:56

MeF per senkrechtem Paar mit Formnummer ''2'' am 18.09.1994 portogerecht auf Standardbrief (100 Pf) per Einschreiben (350 Pf) mit Rückschein (350 Pf) ab Dresden, entwertet mit Sonderstempel zur 39. GMDS Jahrestagung.

GMDS = Deutsche Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie e.V.

mx5schmidt
 

Re: Nr. 1562 = 400 Pf Sächsische Staatsoper Dresden

Beitragvon andentanne » Sonntag 3. Februar 2013, 06:55

Nr.1562

mit Tagesstempel, -9.11.91

1562.jpg
Benutzeravatar
andentanne
Moderator
 
Beiträge: 7051
Registriert: Freitag 1. Juni 2012, 12:44

Nr. 1562 = 400 Pf Sächsische Staatsoper Dresden

Beitragvon Norbert » Mittwoch 25. September 2013, 20:20

Viererblock aus Ecke 2 - gestempelt "2860 Osterholz-Scharmbeck 3 (a) - 10.10.91".
Dateianhänge
1562.jpg
(239.82 KiB) 346-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
Norbert
Forenbetreiber
 
Beiträge: 2680
Registriert: Dienstag 10. Januar 2012, 09:26

Re: Nr. 1562 = 400 Pf Sächsische Staatsoper Dresden

Beitragvon Dauerserienfreund » Donnerstag 7. November 2013, 16:21

Kompletter ** Schalterbogen dieser Ausgabe
Dateianhänge
Bund1562.jpg
(1013.16 KiB) 323-mal heruntergeladen
Dauerserienfreund
Profi User
 
Beiträge: 1126
Registriert: Dienstag 12. Juni 2012, 08:15
Wohnort: Ingolstadt

Re: Nr. 1562 = 400 Pf Sächsische Staatsoper Dresden

Beitragvon Praktiker » Dienstag 14. Januar 2014, 20:23

** Viererblock aus der linken oberen Ecke des 100er-Bogens

swk1562.jpg
(296.58 KiB) 315-mal heruntergeladen
Mein Sammelgebiet Bund/Berlin - alles was gesucht und teuer ist ;)
Praktiker
Profi User
 
Beiträge: 2571
Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 01:14

** Viererblock Ecke 2

Beitragvon Praktiker » Freitag 3. Oktober 2014, 13:09

** Viererblock Ecke 2

p1562.jpg
(345.54 KiB) 213-mal heruntergeladen
Mein Sammelgebiet Bund/Berlin - alles was gesucht und teuer ist ;)
Praktiker
Profi User
 
Beiträge: 2571
Registriert: Samstag 21. Dezember 2013, 01:14

Re: Nr. 1562 = 400 Pf Sächsische Staatsoper Dresden

Beitragvon T22 » Freitag 22. Juni 2018, 21:52

Marke aus Ecke des 100er Bogens links oben (= Ecke 1) gestempelt 1 Berlin 12 ce 10.10.91

1562.jpg
(395.83 KiB) 29-mal heruntergeladen
T22
Sehr erfahrener User
 
Beiträge: 599
Registriert: Mittwoch 4. Juli 2012, 00:07


Zurück zu Sehenswürdigkeiten Bogenausgaben

cron