Falschstempel auf Zeppelin-Ausgaben des Deutschen Reiches

Meldungen zum Thema Fälschungsbekämpfung und Verbraucherschutz
Forumsregeln
Für eure Fragen und Hinweise zu einzelnen Themen und Beiträgen kontaktiert uns bitte per Mail unter redaktion@bund-forum.de

Falschstempel auf Zeppelin-Ausgaben des Deutschen Reiches

Beitragvon Redaktion » Freitag 6. März 2015, 21:37

Die verschiedenen Zeppelin-Ausgaben der frühen 30iger Jahre sind seit Jahrzehnten ein beliebtes Betätigungsfeld für große und kleine Stempelfälscher. Diese Ausgaben sollten daher ausnahmslos nur aktuell und kompetent BPP-geprüft erworben werden.

Das folgende Beispiel ist nur eines von vielen und verdeutlicht, dass auch Stempel die auf den ersten Blick "in Ordnung" erscheinen, definitv nicht zu trauen ist. Der Falschstempel "Waldshut" ist einem echten Stempelgerät nachempfunden und wurde auf den Zeppelin-Marken mit Datum 25.4.32 und 29.6.32 zum Schaden der Sammler verwendet.

Waldshut falsch.jpg
(91.38 KiB) 645-mal heruntergeladen
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 970
Registriert: Samstag 8. September 2012, 06:06

Zurück zu Meldungen zum Thema Fälschungsbekämpfung und Verbraucherschutz