(16) Frankfurt (Main) 1 fs

Stempel die zweifelsfrei zum Schaden der Sammler verwendet wurden
Forumsregeln
Solltet ihr im Internet oder an anderer Stelle auf einen zweifelhaften Stempel treffen, meldet eure Entdeckung per Mail und aussagekräftigen Bildern an redaktion@bund-forum.de. Sofern sich euer Verdacht bestätigen sollte, wird unsere Redaktion an dieser Stelle eine Warnmeldung veröffentlichen.

(16) Frankfurt (Main) 1 fs

Ungelesener Beitragvon Redaktion » Donnerstag 29. November 2018, 15:58

Die unten gezeigten Abdrücke stammen von einem Stempelklischee, dass einem echten Stempelgerät dieser Epoche nachempfunden wurde. Offensichtlich sollte hier wohl der Stempel der Versandstelle imitiert werden.

FFM falsch 1.jpg
(559.39 KiB) 160-mal heruntergeladen


FFM falsch 2.jpg
(564.49 KiB) 151-mal heruntergeladen


Um sich vor derartigen Fälschungen zu schützen, sollten die gestempelt gesuchten EInheiten der 50er-Jahre (Posthorn bzw. Heuss I bis III) ausschließlich kompetent BPP-geprüft erworben werden.
Für Hinweise und Rückfragen erreichen sie das Redaktionsteam unter redaktion@bund-forum.de
Benutzeravatar
Redaktion
Site Admin
 
Beiträge: 990
Registriert: Samstag 8. September 2012, 05:06

Zurück zu Bestätigte Falschstempel